Sängerfest "BurgKLANG"

auf Burg Schlaining

Der Landesschulrat für Burgenland veranstaltete am 7. Mai 2018 gemeinsam mit dem Landesjugendreferat des Amtes der Burgenländischen Landesregierung im Rahmen des Festivals "KlangfrühlingKIDS" in Stadtschlaining 2018 erstmals das Sängerfest "BurgKLANG" im schulischen und außerschulischen Bereich.

Im Mittelpunkt des Sängerfests "BurgKLANG" standen die Freude und der Spaß am gemeinsamen Singen. Aber auch das von externen Referenteninnen und Referenten angeleitete gemeinsame Singen innerhalb einer Altersgruppe und die Ermutigung zu öffentlichen Auftritten mit qualitativ hochwertiger Vorbereitung sind Ziele des Sängerfests.

Beim Fest "BurgKLANG" präsentierten sich alle teilnehmenden Chöre und Ensembles mit einem selbst gewählten, höchstens 8-minütigem musikalischen Programm ohne Vorgaben. Jeder Chor und jedes Ensemble erhielt eine Teilnahmeurkunde.

Teilnehmende Chöre waren:

  • Chor der VS Burgauberg-Neudauberg
  • Chor der VS Deutsch Tschantschendorf
  • Chor der VS Bad Sauerbrunn
  • "Burgspatzen" der VS Güssing
  • Chor der VS Mönchhof
  • Chor der All. Sonderschule Oberpullendorf
  • Klassenchor der 3.C NMS Theresianum Eisenstadt
  • Chor der NMS Stegersbach
  • "GYMCHOR" des BG/BRG Neusiedl am See
  • "Folk meets Popchor" des Zweisprachigen Gymnasiums Oberwart
  • Vokalensemble des BG/BRG/BORG Oberpullendorf
  • "VOX BAfEP" der BAfEP Oberwart

Downloads

-


Infos

Erich Lackner

Tel.: 02682/600-2424

Email: erich.lackner(at)bgld.gv.at