Bgld. Landesjugendsingen Anmeldung

Bgld. Landesjugendsingen Formular

Bgld. Landesjugendsingen Formular
Kontaktdaten
Geben Sie hier den Namen der Schule (außer Sie sind eine außerschulische Gruppierung, dann geht es bei den Kontaktdaten des/der Chorleiters/in weiter) an:
Kontaktdaten Chorleiter/in
Information über die Vokalformation
Die Chorleiter/innen wählen aus der für sie zutreffenden Gruppe ein Pflichtlied ab der Nummer, die für ihre Kategorie geöffnet ist.

KATEGORIE A: Oberstimmen (6-10 Jahre)
A1: Normalformen: Volksschulen, außerschulische Formationen
Pflichtlied aus I OST ab Nr. 1 möglich
A2: Musikalische Sonderformen: Volksschulen und außerschulische Formationen mit musischer Schwerpunktsetzung
Pflichtlied aus I OST ab Nr. 2 - für diese Kategorie verpflichtend 2stg gesungen! - möglich

KATEGORIE B: Oberstimmen oder gemischte Stimmen/ SAB (10-15 Jahre)
Normalformen:
Neue Mittelschulen, AHS-Unterstufe, polytechnische Schulen und einjährige Wirtschaftsfachschulen, Musikschulen, außerschulische Formationen
B1: Oberstimmen
Pflichtlied aus I OST ab Nr. 4 möglich
B2: gemischte Stimmen SAB
Pflichtlied aus II SAB ab Nr. 1 möglich

KATEGORIE C: Oberstimmen oder gemischte Stimmen/ SAB (10-14 Jahre)
Musikalische Sonderformen:
Neue Musikmittelschulen, AHS-Unterstufe der musischen Gymnasien und Musikgymnasien, Musikschulen und außerschulische Formationen mit den Sonderformen vergleichbarer musischer Schwerpunktsetzung
C1: Oberstimmen
Pflichtlied aus I OST ab Nr. 6 möglich
C2: gemischte Stimmen SAB
Pflichtlied aus II SAB ab Nr. 2 möglich

KATEGORIE D: Oberstimmen oder Männerstimmen (10-19 Jahre)
Normalformen:
Allgemeinbildende höhere Schulen, berufsbildende mittlere und höhere Schulen und Bildungsanstalten, Musikschulen, außerschulische Formationen
D1: Oberstimmen
Pflichtlied aus I OST ab Nr. 7 möglich
D2: Männerstimmen
Pflichtlied aus III ab Nr. 1 möglich

KATEGORIE E: Oberstimmen oder Männerstimmen (ab 15 Jahren)
Musikalische Sonderformen:
Musikgymnasien und musische Gymnasien, AHS-Oberstufe mit musischem Schwerpunkt, Pädagogische Hochschulen, Universitäten, Musikschulen, außerschulische Formationen mit vergleichbarer musischer Schwerpunktsetzung
E1: Oberstimmen
Pflichtlied aus I OST ab Nr. 9 möglich
E2: Männerstimmen
Pflichtlied aus III ab Nr.2 möglich

KATEGORIE F: Gemischte Stimmen SAB oder SATB (10-19 Jahre)
Normalformen:
Allgemeinbildende höhere Schulen, berufsbildende mittlere und höhere Schulen und Bildungsanstalten, Musikschulen, außerschulische Formationen
F1: SAB
Pflichtlied aus II SAB ab Nr. 3 möglich
F2: SATB
Pflichtlied aus IV SATB ab Nr. 1 möglich

KATEGORIE G: Gemischte Stimmen SAB oder SATB (ab 15 Jahren)
Musikalische Sonderformen:
Musikgymnasien, Musische Sonderformen der AHS, Pädagogische Hochschulen, Universitäten, Musikschulen und außerschulische Formationen mit den Sonderformen vergleichbarer Schwerpunktsetzung
G1: SAB
Pflichtlied aus II SAB ab Nr. 5
G2: SATB
Pflichtlied aus IV SATB ab Nr. 3
Termine und Ort:

Dienstag, 05. Mai 2020
Mittwoch, 06. Mai 2020
Donnerstag, 07. Mai 2020

Schloss Esterhazy, 7000 Eisenstadt
Haydnsaal
Im Rahmen der Festakte findet die feierliche Übergabe der Urkunden statt.
Die Mindestgröße einer Vokalformation beträgt 6 Personen.
Jede Stimme muss mindestens zweifach besetzt sein!

Außerschulische Formationen sowie auch Vokalformationen von Musikschulen können grundsätzlich in jeder Kategorie antreten; im Zuge der Anmeldung wird die genaue Profilbeschreibung dieser Chöre/ Vokalensembles von den für das Bundesland zuständigen Fachinspektor/innen geprüft und danach gegebenenfalls die gewählte Kategorienzuteilung korrigiert.
Programmauswahl:

Dauer des gesamten Programms mindestens 8, höchstens 10 Minuten.
Noten zum Landesjugendsingen und die Datenschutzerklärung senden Sie bitte per Post in 5facher Ausfertigung an:

Bildungsdirektion für Burgenland
Mag.a Karin Tinhof
Kernausteig 3, 7000 Eisenstadt
Tel. 02682/710-1318

ANMELDEZEITRAUM: Montag, 02. Dezember 2019 - Sonntag, 29. März 2020