Interrail-Ticket

Die Förderung

Als User der neuen burgenländischen Jugendkarte - der Bspecial Card - haben wir für dich ein ganz spezielles Angebot: Hol' dir vom Landesjugendreferat Burgenland eine Unterstützung von bis zu € 150,- für dein Interrailticket, entdecke dabei Europa und schreib dein eigenes Abenteuer - unkompliziert mit Interrail!

Es ist cool mit nur einem einzigen Ticket durch diverse Länder Europas zu fahren und so unheimlich viele Abenteuer zu erleben! Insgesamt deckt das Netzwerk von Interrail 30 Länder ab und so kannst du zum Beispiel mit nur einem Ticket nach Griechenland, nach Spanien oder in den hohen Norden nach Norwegen fahren.

 

Fördervoraussetzungen

  • Alter ab 18 - 27
  • User der bgld. Jugendkarte Bspecial
  • Hauptwohnsitz Burgenland
  • gilt für Reisen ab 2018

 

Förderhöhe

  • € 100,- bei einer Dauer von 5-10 Tagen (mind. 5 Übernachtungen)
  • € 150,- ab 15 Tagen (mind. 15 Übernachtungen)

(unter 5 Tagen keine Förderung möglich)

 

Wie kommst du zu deiner Förderung?

Beantrage deine Förderung ganz einfach online nach erfolgter Reise. Du solltest dein Interrailticket, saldierte Rechnungen, deinen Tourplan sowie Fotos* deiner Reise hochladen.

*auf einigen Fotos muss u.a. auch die zu fördernde Person [der/die Förderungsnehmer/in] mit einer landestypischen Sehenswürdigkeit klar erkennbar sein! Dein Online-Antrag beinhaltet die Zustimmung, dass die vorgelegten Fotos vom LJR weiterverwendet werden dürfen!

Achtung!

Die Förderung kann für Interrail-Reisen ab Jänner 2018 beantragt werden! Für im Jahr 2017 und davor erfolgter Reisen kann eine Unterstützung nicht gewährt werden!

 

Dein Interrail-Pass

Es gibt verschiedene Interrail-Pässe die du je nach deinen Bedürfnissen wählen kannst. Die Preise sind von der Dauer deiner Reise und der Zugklasse (1. Klasse oder 2. Klasse) abhängig. Nähere Infos findest du hier: www.interrail.eu/de/

 

Welcher Pass ist für dich der Richtige?*

1. In welche Länder möchtest du reisen?

Wähle die europäischen Länder aus, die du gerne besuchen möchtest, und entscheide, ob du mit einem Global Pass oder einem One Country Pass reisen möchtest.

2. An wie vielen Tagen möchtest du reisen?

Wähle die Passgültigkeit, die deinen Wünschen am besten entspricht, z.B. 5 Reisetage innerhalb von 15 Tagen (FlexiPass) oder 1 Monat fortlaufende Gültigkeit.

3. In welcher Zugklasse möchtest du reisen?

Entscheide , ob du in der komfortablen 1. oder doch lieber in der günstigeren 2. Klasse reisen möchtest.

4. Wann möchtest du reisen?

Entscheide, wann du reisen und deinen Pass kaufen möchtest. Wenn für bestimmte Züge eine Reservierung notwendig ist, buche bitte im Voraus.

 

Deinen Interrail Pass erhältst bis zu 11 Monate im Voraus:

  • bei allen größeren Bahnhöfen und
  • bei Reisebüros mit Ticketverkauf.

Beim Kauf musst du dein Wohnsitzland und dein Geburtsdatum nachweisen - zum Beispiel durch einen Personalausweis, einen Pass oder eine Aufenthaltserlaubnis. Kaufst du deinen Interrail Pass im Internet oder besorgt diesen jemand anderer für dich, musst du die Richtigkeit der Angaben bei der Ticketüberprüfung im Zug nachweisen. Bitte beachte: Der Interrail Pass wird auf dich als Person ausgestellt und ist nicht übertragbar. Eventuelle Zuschläge - zum Beispiel für Hochgeschwindigkeitszüge, Liege- oder Schlafwagen - sind im Preis des Passes nicht enthalten. Außerdem nehmen manche Privatbahnen nicht am Interrail Angebot teil. Weitere Informationen gib es hier: www.interrail.eu/de/

*Quelle: www.oebb.at/de/angebote-ermaessigungen/interrail-4-schritte
Stand November 2017

VIEL SPAß AUF DEINER REISE!

 

 

 

 

 

Links

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAnmeldung


Downloads


Infos

Gerhard Kainz

Tel.: 02682/600-2904

Email: gerhard.kainz(at)bgld.gv.at