Deine Gemeinde

jung.aktiv.innovativ

Die Zertifizierung als "Deine Gemeinde" ist für die Gemeinde eine Bestätigung, dass Jugendarbeit mit hoher Qualität geboten wird. Der Bogen der Kriterien spannt sich dabei von der kommunalen Mitbestimmung junger Menschen, über das Raumangebot für die Jugend bis hin zu innovativen Zukunftsinitiativen und einer guten Öffentlichkeitsarbeit.

 

Kriterien

  • Gemeinden, die durch nachstehende Maßnahmen und Projekte mindestens 20 Punkte erreichen, wobei zumindest vier Aktivitäten durchgeführt sein müssen, können sich als "Deine Gemeinde" auszeichnen lassen.
  • Es können alle Maßnahmen und Projekte eingereicht werden, die seit 2015 durchgeführt wurden bzw. für 2017 in Planung sind.
  • Jugendbeteiligung muss als zentrales Kriterium in allen Maßnahmen eingehalten werden und die Organisation dieser muss durch die Gemeinde erfolgen.

 

Maßnahmen der Gemeinde

 

 

Gemeinderatsbeschluss für die Beteiligung an der Aktion „Deine Gemeinde“

3

Installierung einer/s Gemeindejugendreferenten/in

4

Abhaltung eines Kinder- und Jugendgemeinderates

5

Aufbau eines Gemeinde-Jugendteams, einem fixen Team von Jugendlichen als Bindeglied zwischen den Jugendlichen und der Gemeinde, Bedarfsanalyse bzgl. Freizeitgestaltung für Jugendliche

8

Jugendseite/corner auf der Gemeinde-Homepage oder in der Gemeindezeitung

3

Installierung eines Jugendzentrums,- treffs…..

6

Die Gemeinde ist Mitglied bei der Aktion Discobus/Jugendtaxi

4

Workshops für Jugendliche z.B. Selbstverteidigungskurse, Erste Hilfe-Kurse, Jugendschutz (z.B. Safer Internet)…..

je 4

Durchführung einer Jugendaktion, wie z.B. Ferienspiele, Ferienlernkurse, Flurreinigung,……

je 4

Feier zur Volljährigkeit, Einladung zum gemeinsamen Essen nach der Musterung

je 4

Angebot an Sportlichen Aktivitäten, wie z.B. Beachvolleyballplatz, Jugendskitag,….

je 4

Soziale Angebote, wie z.B. junges Wohnen, Maßnahmen zur Integration geflüchteter Jugendlicher, Flohmarkt mit Spende des Erlöses, …..

5

Teilnahme der Gemeindeverantwortlichen (BürgermeisterIn, AmtsleiterIn, GemeindejugendreferentIn,…..) an Lehrgängen, Seminaren oder Infoveranstaltungen des Landesjugendreferates, …..

6

Eigene Ideen der Gemeinde (max. zwei Ideen möglich)

je 3

 

Förderung

  • Diese Auszeichnung ist mit einer Förderung von 1.000,- Euro für die Gemeinde verbunden.
  • Die drei Gemeinden mit der höchsten Punkteanzahl erhalten je 2.000,- Euro

 

Ablauf

  • Gemeinden, die die Absicht haben, sich als "Deine Gemeinde" auszeichnen zu lassen, bewerben sich bis spätestens 31. August 2017 online auf der Homepage des Landesjugendreferates unter www.ljr.at (als Nachweis bitte Fotos, Einladungen, Programme, falls vorhanden auch Videos, usw. der Bewerbung anhängen).
  • Die Auszeichnung gilt für den Zeitraum von zwei Jahren
  • Die Preisverleihung erfolgt im September im Rahmen eines Festaktes im Kultur- & Kongresszentrum in Eisenstadt.

 

 

Links

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAnmeldung


Downloads

Leitet Herunterladen der Datei einFolder


Infos

Michaela Mersich

Tel.: 02682/600-2496

Email: michaela.mersich(at)bgld.gv.at