TONTRÄGER

EIN AUSSTELLUNGSPROJEKT DER HÖHEREN SCHULEN DES BURGENLANDES

Für das LandesJugendsingen wurde die Ausstellung TONTRÄGER im Aufgang und Foyer zum Haydnsaal von SchülerInnen aus 9 Schulen des Burgenlandes konzipiert und gestaltet. Die Texte und Klänge der Pflichtlieder inspirierten zu farbenprächtigen, grossformatigen Objekten aus Papier, Karton und Textil. Matilda, die Schnecke, "Lord of the Dance", der Mai, Sommer, Sonne und Sehnsucht, die Leichtigkeit der Klänge, die durch die Hallen des Schlosses schweben - all das und noch vieles mehr kann man in den visuellen Interpretationen der Lieder, die während des gesamten Wettbewerbes im Schloss zu sehen waren, finden. Wir freuen uns über Beiträge des BORG Oberpullendorf, des BG BRG Oberschützen, des Wimmergymnasiums Oberschützen, der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik und Sozialpädagogik Oberwart, des BRG Mattersburg, des BG/BRG/BORG Eisenstadt Kurzwiese und des BG/BRG Neusiedl.

BG BRG BORG EISENSTADT KURZWIESE

nach dem Lied "Matilda, die Schnecke"

Installation aus Wolle und Karton Gemeinschaftsarbeit der Ober- und Unterstufenklassen März 2017

betreut von Mag. Kristina Lehner und Mag. Ingrid Hesselbach

BG BRG BORG OBERPULLENDORF Franz Liszt

nach dem Lied "Now is the Month of May"

Karton, buntes Papier, Draht

betreut von Mag. Ute Jicha

BAfEP OBERWART – Bundesanstalt für Elementar- und Sozialpädagogik

nach dem Lied "Follow me, sweet love"

der Vogelflug symbolisiert die Sehnsucht des Menschen, sich von der Erde zu lösen. Welches Sinnbild wird also der Liebe besser gerecht? ... auch wenn hin und herfliegen und nachfliegen nicht immer einfach ist.

betreut vom Lehrerteam der kreativen Fächer

BG BRG BORG OBERPULLENDORF Franz Liszt

nach dem Kanon "Spring Spring Spring"

Vogelobjekte aus Draht, Papier und Kleister; bemalt März 2017

betreut von Mag. Sonja Mechart-Ledl

BAfEP OBERWART – Bundesanstalt für Elementar- und Sozialpädagogik

nach "das Lied der nutzlosen Qual"

das Them Zeitdruck, gepaart mit dem Schrecken des Zuspätseins hat uns dazu bewogen, die Uhr mit einem von Edvard Munch inspirierten Schrein zu kombinieren.

betreut vom Lehrerteam der kreativen Fächer

GYMNASIUM OBERSCHÜTZEN

nach dem Lied "Lord of the dance"

Zeitungspapier, Schnüre, Karton und Farbe

betreut von Mag. Szidonia Szep;"

BRG MATTERSBURG

nach dem Song "It never rains in southern California"

Objekt aus Draht, Kleister, Karton und Papier

betreut von Mag. Ruth Hover

GYMNASIUM NEUSIEDL

TONSKULPTUR

Alles dreht sich, alles bewegt sich. Der Ton schwingt und lässt sich fangen im Netz der Phantasie. Verweilt dort, um von neuem zu beginnen. grüner Tüll, Draht, Bast

betreut von Mag. Sabine Felix