Förderung von Integrationsprojekten

Liebe GemeindejugendreferentInnen!
Liebe JugendvertreterInnen!

 

Das Landesjugendreferat bietet ab sofort eine neue Förderschiene für Integrationsprojekte mit Jugendlichen an: Das Thema „Migration & Integration“ beschäftigt aktuell Politik, Medien und die Zivilgesellschaft. Viele Menschen mussten im letzten Jahr aus verschiedenen Gründen ihr Heimatland verlassen und halten sich nun in Europa, Österreich und im Burgenland auf. In Österreich leben rund 1,6 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund.

Die kulturelle Vielfalt bereichert unser Zusammenleben, unseren Alltag und unsere Gesellschaft, ist aber auch eine große Herausforderung.

Eine erfolgreiche Integration findet vor allem auf kommunaler Ebene durch Aufbau sozialer Kontakte, Auseinandersetzung mit fremden Kulturen und der Einbindung der Migranten bei Vereinen und Veranstaltungen statt.

Ich bin davon überzeugt, dass Integrationsprojekte auf kommunaler Ebene einen wertvollen Beitrag zum Abbau von Vorurteilen und zur Förderung des interkulturellen Verständnisses leisten.

Daher unterstütze ich Integrationsprojekte der GemeindejugendreferentInnen und Jugendorganisationen – von Informationsveranstaltungen zu den Themenbereichen „Integration/Migration/Flüchtlinge“ oder gemeinsame Aktionen und Aktivitäten wie Sportveranstaltungen oder Ausflüge – mit maximal 500 Euro pro Projekt.

Ich freue mich auf viele erfolgreiche und spannende Integrationsprojekte.

 

Eure
Astrid Eisenkopf
Jugendlandesrätin

Infos

Erich Lackner

Tel.: 02682/600-2424

Email: erich.lackner@bgld.gv.at